Classico Moto, Autodromo Franciacorta (ITA)

 

18. bis 21. April 2019

Der Auftakt zur Moto Trophy 2019 (bis 2018 Klassik Trophy) findet traditionell in der Osterwoche auf der Rennstrecke Franciacorta in Oberitalien statt. Donnerstag und Freitag sind für mehrere freie Trainingseinheiten bzw. freies Fahren reserviert. Am Samstag und Sonntag findet das Rennwochenende mit den Zeittrainings und zwei Renn- bzw. Wertungsläufen für die ausgeschriebenen Klassen statt.

Der Kurs ist technisch anspruchsvoll und fordert vom Fahrer eine gute körperliche Kondition, doch zwei Trainingstage sollten vor dem Wochenende ausreichen, sich nach der langen Winterpause wieder an das Motorrad und Strecke zu gewöhnen und sich in Form zu bringen.

Autodromo di Franciacorta
Quelle: www.omnimoto.it
Streckenplan Franciacorta
Quelle: www.have-fun.ch
 
 
Autodromo di Franciacorta
Autodromo di Franciacorta
Quelle: www.omnimoto.it
1
Streckenplan Franciacorta
Streckenplan Franciacorta
Quelle: www.have-fun.ch
2
 
Franciacorta

Infos zur Rennstrecke

Rundenlänge: 2.519 m;
Fahrerlager mit guter Infrastruktur, asphaltiert;
Boxenanlage: 18 Einzelboxen;
Energieversorgung
:  20 Stromverteiler;
Sanitäre Anlagen: WC, Duschen; 
Tankstelle: keine, Öffentliche ca. 2 km entfernt;
Verpflegung
: Restaurant/Imbiss im Fahrerlager; Indoor-Outdoor Kart-Minibike-Supermoto-Strecke

 
 

Kontakt

Autodromo di Franciacorta
I 25030 Castrezatto
Via Bagnana

 
 
 

Nennformulare & Infos zum Download - Franciacorta

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen