Moto Trophy, Circuit de Cremona (ITA)

 

21. bis 23. Oktober 2022

Vor den Toren Cremonas liegt die neu erbaute Rennstrecke in Ober-Italien. Die Entfernung von München oder Basel beträgt ca. 480km. Der 3,7 km lange Kurs wurde im letzten Jahr erweitert, ebenso das Fahrerlager- und der Boxenbereich. Auf dem Kurs wechseln flüssig zu fahrende Kurvenkombinationen mit einer 1 Kilometer langen Geraden ab. Da kann endlich einmal Windschattenfahren geprobt werden. Die Rundenzeiten ähneln den von Most.

Die neu in das Programm der Moto Trophy aufgenommene Strecke bildet den Abschluss des Veranstaltungsjahres. Zum Saisonabschluss noch einmal ausgiebig fahren, bevor die langen Wintermonate die Zwangspause einleuten.

Circuit de Cremona
Quelle: https://www.gass.eu
Streckenplan Cremona
Quelle: https://cremonacircuit.it/
 
 
Circuit de Cremona
Circuit de Cremona
Quelle: https://www.gass.eu
1
Streckenplan Cremona
Streckenplan Cremona
Quelle: https://cremonacircuit.it/
2
 

Infos zur Rennstrecke

Rundenlänge: 3.702 m;
Fahrerlager: gute Infrastruktur, asphaltiert, 25 Einzelboxen mit Dusche/WC;
Energieversorgung:  reichlich Stromverteiler;
Tankstelle: keine im Fahrerlager, Öffentliche ca. 3 km entfernt;
Verpflegung: Restaurant und Imbiss im Fahrerlager

 
 

Kontakt

Circuit de Cremona
I 26040 San Martion del Lago
Via Giuseppina 2

 
 
 

Nennformulare & Infos zum Download - Cremona

 

Cremona Circuit, Via Strada Giuseppina, 2, 26040 San Martino del Lago CR, Italien

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen