David Marx - Zu früh im Ziel

Durch einen tragisch verlaufenen Sturz endete die Sparkassen Klassik auf dem Schleizer Dreieck vorzeitig. Der Kölner David Marx (21 Jahre) stürzte in der 3 Runde mit seiner Honda CBR 600 im schnellsten Streckenteil und zog sich dabei tödliche Verletzungen zu. Angesichts dieses traurigen Ereignisses entschloss sich die Rennleitung die Veranstaltung am Nachmittag zu beenden.

 

David Marx (21 Jahre) verunglückte in Schleiz tödlich.
Gedenkminute für 21-jährigen Kölner.
 
Kranzniederlegung dort, wo der junge Supersport-Pilot am vorigen

Sonntag sein Leben verloren hat.

 

Der allgegenwärtige Lärm auf der Bundesstraße 2 trat am

Mittwochnachmittag für kurze Zeit in den Hintergrund, als am Ort
des tragischen Unfalltodes eines 20-jährigen Kölners in der „Seng“
ein Kranz niedergelegt wurde. Dazu hatten sich neben Landrat
Thomas Fügmann (CDU), Joachim Gensior (SPD) als Vertreter der
Stadt und Roland Wetzel als Geschäftsführer der
Betreibergesellschaft, auch die Mitglieder des Vorstandes des MSC
„Schleizer Dreieck“ mit ihrer Vorsitzenden Anke Haage an der Spitze
eingefunden. Im Anschluss verharrten alle noch in einer Minute des
stillen Gedenkens.
Der junge Supersport-Pilot hatte am Sonntag in der dritten Runde
des Klassik-Superbike-Rennens in der Anfahrt zur „Seng“ die
Kontrolle über seine Honda CBR 600 verloren, überschlug sich mehrfach
und verstarb noch an der Unfallstelle. Polizei und
Staatsanwaltschaft sprechen von einem Rennunfall ohne
Fremdverschulden.
Wie OTZ hinterher von Roland Wetzel erfuhr, wird bis zum
Wochenende ein Sportkommissar des DMSB am Schleizer Dreieck
erwartet. Der wird die Strecke samt der Unfallstelle in Augenschein
nehmen und gegebenenfalls auch neue Sicherheitsauflagen
aussprechen. In diese Inspektion eingebunden ist auch der neue
Zaun auf der Boxenmauer, der erst kurz vor der Klassik fertig wurde.
(Aus der Ost-Thüringer Zeitung)

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.