Impressionen

Nicht nur in Walldürn hat das Unwetter gewütet, Jetzt hat es unseren schwedischen Freund und Fahrer Kjell Landgren zu Hause erwischt. Seine Werkstatt mitsamt der VTR 1000 steht unter Wasser....

Die extremen Wetterverhältnisse trafen auch das Flugplatzrennen in Walldürn. Land unter, Zentimeter hohes Wasser in Bereichen des Fahrerlagers und auf der Landebahn, der Regen spülte die Erde der benachbarten Felder auf die Strecke...

Blitze und Gewitter ließen den Katastrophenschutz zum Einsatz kommen, der unter den Ereignissen der vergangenen Tagen an anderen Orten, wie Rock am Ring, die Veranstaltung absagte.

Walldürn 

Pressemeldung
 

Eine Motorsport-Veranstaltung auf dem Flugplatz Walldürn im Neckar-Odenwald-Kreis mit rund 400  Teilnehmern musste am Samstagnachmittag aufgrund von Starkregen evakuiert werden. Gegen 13.30 Uhr kam es über dem Flugplatzgelände zu einem starken Regenschauer. Da das Gelände in einer Senke liegt, stieg das Wasser dort stark an. Der Veranstalter entschied sich nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter der Hilfsorganisationen des Neckar-Odenwald-Kreises dazu, die Veranstaltung abzusagen und das Gelände zu evakuieren.

55 Einsatzkräfte

Elf  Mannschafts-Transportwagen der umliegenden Feuerwehren, der Rettungsdienste und des DLRG wurden dafür eingesetzt, weil das angrenzende Übernachtungsgelände teilweise nicht mehr passierbar war. Für die Besucher wurde in der Nibelungenhalle in Walldürn eine Notunterkunft eingerichtet. Die Feuerwehr, der Rettungsdienst und das DLRG waren mit etwa 55 Einsatzkräften vor Ort. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des entstandenen Sachschadens an den Kraftfahrzeugen und Wohnmobilen kann derzeit noch nicht abgeschätzt werden. Auch die  B27 Mosbach - Tauberbischofsheim zwischen Walldürn / B47 und Höpfingen wurde wegen Überflutungen für zwei Stunden gesperrt

Flugplatzrennen Walldürn: Land unter....
Youngster: Diese " alten Herren " starten in der Klassik-Trophy. Auch für sie gibt es bei den Klassikern eine Startgelegenheit.
Yamaha TZ 750, wie sie von Yamaha USA unter Kenny Roberts eingesetzt wurde.
Suzuki RG 500